Naturwissen schaffen

.

Informations-Video zur Schule

Wichtige Information zur BVG fahrcard

Schüler*innen mit einem Schülerausweis I können ab sofort auf der Internet Seite der BVG unter www.bvg.de/schuelerticket die fahrcard beantragen.

Wichtig! Es reicht der aktuell gültige Schülerausweis (gültig bis zum 31.07.2019). Die BVG gewährt eine Übergangsfrist. Das Sekretariat stellt vor dem 01.08.2019 keine Schülerausweise für das Schuljahr 2019/2020 aus.  Für Schüler mit dem Schülerausweis II (Berufsschüler*innen) ändert sich nichts.

 

Termine

Ab sofort kann man sich bei uns für die verschiedenen Bildungsgänge anmelden. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2019. Nähere Hinweise dazu auf der Seite “Abschlüsse”.

LNDW: Die Lise-Meitner-Schule ist in diesem Jahr (15. Juni) zu Gast in Adlershof und an der TU. Aufgrund des geplanten Umzugs der Schule in den Neubau werden wir erst 2020 wieder wie gewohnt die Schule für die Lange Nacht der Wissenschaften öffnen. 

> weitere AG-Termine

Die Lise-Meitner-Schule auf der re;publica

Die Lise-Meitner-Schule und das Ferdinand-Braun-Institut (unterstützt durch ANH Berlin) waren auf der re;publica vertreten. Auszubildende des Ausbildungsberufs Mikrotechnologie und Lehrerinnen der Schule haben in Löt-Workshops die Welt der Mikrochips greif- und erlebbar gemacht. Es gab gute Diskussionen und viel Interaktion mit den Besucher_innen der Konferenz. Unsere Maker hatten viel Spaß, mit Lötkolben und Mikroskop die Augen der Schnecke zum Leuchten zu bringen.

Eine digitale Waage für die Bienen-AG

Die Bienen AG der Lise-Meitner-Schule konnte über Fördergelder der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz eine digitale Stockwaage anschaffen. Nun ist es möglich, das Bienenstockgewicht digital zu erfassen und in Echtzeit die Daten zu versenden. Online Beobachtungen über die Aktivität der Bienen und die Erfassung von physikalischen Parameter im Bienenstock sind möglich. Mehr Infos


Der Kinderkanal KIKA dreht an der Lise Meitner-Schule

Das Team von “Erde an Zukunft” des KIKA war heute an der Schule und hat einen Beitrag über ein Projekt gedreht, das zwei Schülerinnen der Gustav Heinemann-Oberschule aus Marienfelde im Schülerforschungszentrum durchgeführt haben. Thematisch ging es um den Einfluss von Gerüchen auf die Konzentration des Menschen. Dazu wurde unter anderem Rauch von verbrennendem Holz auf Filterpapieren fixiert, was heftig gestunken hat. Der Film wird im Sommer gesendet.

Jugend forscht

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu großartigen Ergebnissen beim diesjährigen Jugend forscht Wettbewerb. 26 Projekte wurden vom Schülerforschungszentrums Berlin e.V. an der Lise-Meitner-Schule dieses Jahr unterstützt. 9 schafften die Hürde zum Landeswettbewerb und 2 fahren weiter zum Bundeswettbewerb nach Chemnitz. 

Exkursion zum Robert-Koch-Institut am 1. März

Die Biolaborant_innen waren zu Besuch im Robert Koch-Institut. Dr. Daniela Jacob hat mit einem Vortrag die Sicherheits-maßnahmen im Labor vorgestellt und uns einen Blick in ein S3-Labor ermöglicht. Danach konnten wir im neu konzipierten Museum mit Mausoleum die Spuren Robert Kochs verfolgen und alles über die Kernaufgaben des Instituts erfahren.