Naturwissen schaffen

.

Informations-Video zur Schule

Biologie-Ausbildung der LMS erfolgreich zertifiziert

Weitere Informationen hier.

Die Chemieausbildung soll bis 2018 ebenfalls zertifiziert werden.
Weitere Informationen folgen.

 

Termine

27. November 2018:
Projekttag „Starke Frauen“.
Wir erinnern an den 50. Todestag unserer Namenspatronin Lise-Meitner.

23.02.2019: Tag der offenen Tür

Immer donnerstags 15:30 Lise Singers!

> weitere AG-Termine

Thementag „Starke Frauen“

Am 27. November 2018 haben wir mit dem Thementag  „Starke Frauen“ an unsere Namenspatronin Lise Meitner erinnert, die vor 50 Jahren im November starb. Unsere Schüler_innen trafen erfolgreiche Frauen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und sozialen Bereichen. Ausgehend von den persönlichen Erfahrungen und den Karrierewegen der eingeladenen Frauen wurde rege und leidenschaftlich über Chancengleichheit, Frauenquoten oder das Frauenbild in der Gesellschaft diskutiert. Aus der Presse (PDF) runterladen

 

Kurzfilme mit Schülerinnen und Schülern der LMS

Der DS-Kurs von Herrn Krackhardt hat bei den Kurzfilmen „Besser wissen“ und „G wie Gropius“ mitgewirkt. Diese Kurzfilme (Wohnen, Leben, Arbeiten, Vergnügen und Bauikonen in der Gropiusstadt -‘Allet janz entspannt hier’) sind von den Filmemachern des UrbanFilmLab e.V. für das Quartiersmanagment Gropiusstadt entstanden. Gedreht wurde in der Gropiusstadt in Zusammenarbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern sowie Anwohnern. Der Kurzfilm “Besser wissen” entstand im Neubau der LMS.

Ausflug des Kollegiums der Lise-Meitner-Schule nach Beelitz-Heilstätten

Am 13. Oktober 2018 ist unser Kollegium zu einer Exkursion in die Beelitzer Heilstätten aufgebrochen und hat die ehemalige Chirurgie auf dem Klinikgelände besichtigt. Um 1900 wurden dort Tuberkulosekranke behandelt, inzwischen ist das Gebäude verfallen. Im Anschluss haben wir bei fantastischem Herbstwetter vom Baumkronenpfad aus das Gelände von oben betrachtet.

Elke Büdenbender zu Besuch an der Lise-Meitner-Schule

Am 5. Oktober 2018 war Elke Büdenbender in der Lise-Meitner-Schule zu Besuch. Dass das Thema Berufsausbildung/-weiterbildung eine „Herzensangelegenheit“ für die Ehefrau des Bundespräsidenten ist, war in jeder Phase des Besuchs zu spüren. Vom Laborunterricht in den verschiedenen Bildungsgängen zeigte sich Frau Büdenbender besonders beeindruckt. Wir waren sehr angetan davon, mit welcher Leichtigkeit es ihr im Anschluss gelang,  unsere Schülerinnen und Schüler in eine angeregte Diskussionsrunde einzubinden.

Die Latein-Kurse in Rom

Auch in diesem Jahr besuchten die Latein-Kurse des 13. Jahrgangs die ewige Stadt: Rom. Wir erklommen die Kuppel des Petersdoms, wagten uns in die Tiefen der Katakomben und hörten engagierte Vorträge zum Kolosseum, dem Circus Maximus und anderem. Wir kamen, sahen und flogen wieder nach Hause. Ave, Roma – bis zum nächsten Jahr!