Der Kinderkanal KIKA dreht an der Lise Meitner-Schule

Das Team von “Erde an Zukunft” des KIKA war heute an der Schule und hat einen Beitrag über ein Projekt gedreht, das zwei Schülerinnen der Gustav Heinemann-Oberschule aus Marienfelde im Schülerforschungszentrum durchgeführt haben. Thematisch ging es um den Einfluss von Gerüchen auf die Konzentration des Menschen. Dazu wurde unter anderem Rauch von verbrennendem Holz auf Filterpapieren fixiert, was heftig gestunken hat. Der Film wird im Sommer gesendet.