Naturwissen schaffen

.

Informations-Video zur Schule

Biologie-Ausbildung der LMS erfolgreich zertifiziert

Weitere Informationen hier.

Die Chemieausbildung soll bis 2018 ebenfalls zertifiziert werden.
Weitere Informationen folgen.

 

Termine

25.06. Steuergruppe
26.06. Ausgabe der Abiturzeugnisse
03.07. Zeugnisse Fremdenprüfung
5.7.-17.8. Sommerferien

donnerstags 15:30 Lise Singers!

> weitere AG-Termine

Kongress StadtBildung am 15.03.2018

Das OSZ Lise Meitner beteiligt sich am Kongress StadtBildung mit dem Titel „Bildungscampus – eine Lösung für mehr Chancengleichheit in der Großsiedlung?“ am 15. März 2018 in Berlin-Neukölln.
Es gibt inzwischen bundesweit Erfahrungen, wie Campusansätze und Bildungsnetzwerke zu besseren Chancen beitragen können. (mehr …)

Tag der offenen Tür am Sa, 24.02.2018

Das erwartet Sie von 10 bis 14 Uhr:
Unterricht in allen Räumen, Einblicke in den naturwissenschaftlichen Laborbetrieb, Führung von Schüler*innen durch das Haus, Schullaufbahnberatung, … mit anderen Worten: Der Weg in Ihre berufliche Zukunft!

Projekttag „Ernährungsprobleme in einer globalisierten Welt“

Rund 7,5 Milliarden Menschen leben heute auf unserer Erde, tendenziell wird die Weltbevölkerung weiter ansteigen. Etwa 80 Millionen Menschen, also fast jeder Zehnte, leidet unter Hunger, vor allem in Afrika und Asien. Und wir in der westlichen Wohlstandswelt? Es ist keine Übertreibung festzustellen, dass wir im Überfluss der prall gefüllten Supermarktregale leben. Ja, wir werfen sogar Lebensmittel weg. (mehr …)

Projekttag „Ernährungsprobleme in einer globalisierten Welt“

Die Anmeldung läuft! Am 2.2.18 wird für alle Schüler*innen der Lise Meitner Schule ein Projekttag stattfinden. Hier finden Sie Informationen über den Ablauf, den aktualisierten Veranstaltungsplan und einen Link zur Anmeldung. Das Anmeldungsportal wurde am Dienstag, den 23.1.18 freigeschaltet und schließt am Sonntag, 28.01. um 18.00 Uhr. (mehr …)

Feedback gefragt: Plus-Minus-Wochen

Ende Januar wollen wir es wissen! Was läuft gut im Unterricht und was nicht? Jede Lehrkraft fragt vom 22.1. – 1.2.2018 in mindestens einer Klasse bzw. einem Kurs mittels +/- Karten nach. Das Feedback wird dann in der gleichen oder der nächsten Stunde gemeinsam ausgewertet und besprochen. Fragen zur Methode beantwortet gern die Steuergruppe (Ber, Ilg, Ks, Ri, Sd).